THE ROOSTER CROWS
THE ROOSTER CROWS

The Rooster Crows

„Der Gockel kräht!“

– ein Weckruf für alle Fans handgemachter Musik ist wahrlich nicht mehr zwingend nötig, wenn „The Rooster Crows“ die Bühne betritt.
Der Name der Band ist dem Bob-Dylan-Song „Don’t Think Twice, It’s Alright“ entlehnt. Am Namen ist aber auch durchaus der Stil der Band erkennbar, der geprägt wird von Songs von Bob Dylan, Crosby, Stills & Nash, Neil Young, Bruce Springsteen, Johnny Cash, aber auch von den Beatles, den jungen US-Roots-Rockern Blackberry Smoke oder Simon & Garfunkel.

Durch eine Vielfalt an akustischen Instrumenten, mehrstimmigen Gesang und den respektvollen Umgang mit den Originalen drücken „The Rooster Crows“ den Songs ihren eigenen Stempel auf, stets erdig, natürlich, akustisch.

Die Band spielt in der klassischen Besetzung der Bluegrass-Quartette. Sie hat aber nicht nur Songs im Stile dieser Oldtime-Music im Gepäck, sondern bietet authentisch dargebotenen, handgemachten Blues, Country und Folk und arbeitet auch mit Zitaten aus dem Rock.

Die Mitglieder von „The Rooster Crows“ sind teils altgediente Musiker der lokalen Regensburger Musik-Szene. Hans Deml (voc, guit, mand, bass) und Heiner Winkeler (guit, dobro, voc) spielen schon seit vielen Jahren zusammen und haben in mehreren Bands (u.a. "Chesty Morgan", "BULs Brothers", "Natural Blues", „Chillin“, „Mrs. Luce“) miteinander auf der Bühne gestanden. Zu den beiden Oberpfälzern gesellte sich mit Werner „Doc“ Schneider (voc, guit, mand, bass) ein waschechter Niederbayer, der vor allem als Mitglied und Mitgründer der „Sunny Bottom Boys“ bekannt sein dürfte. Vierter im Bunde ist Stefan Schindlbeck (Mandoline, Banjo, Bass, Gesang) ein Mann, der auf fast allen Saiteninstrumenten zu Hause ist und ebenfalls von verschiedenen Formationen bekannt ist (unter anderem „Uncle Sally“ oder "Campfire Friends").

Kontakt:     mail(at)theroostercrows.de

 

Werner Schneider
guit, bass, mandolin, vocals

Heiner Winkeler

guitar, dobro, vocals

Stefan Schindlbeck

mandolin, banjo, bass, harp, vocals

Hans Deml

vocals, guitar, bass, mandolin, harp

"When the rooster crows
at the break of dawn,
look out your window and ...   

I'll be gone!"
(Bob Dylan, 1962)